Event || Die Buchstudent Awards 2019

by Marie-Theres Werner

Jetzt, wo die Nominierungsphase für die Goodreads Choice Awards und den Leserpreis 2018 von Lovelybooks zu Ende ist, möchte ich euch die Buchstudent Awards 2019 vorstellen. Unter Buchstudent bloggen (ehemalige) Studenten der HTWK Leipzig sowie der Universität Leipzig, die in Buchhandels- und Verlagswirtschaft oder anderen buchverwandten Studiengängen eingeschrieben sind bzw. waren. Auf ihrer Webseite findet ihr interessante Beiträge zu ihrem Studium, wissenswerte Rezensionen zu Büchern und Filmen und Berichte über Events der Buchbranche. Erstmals organisieren sie nun auch die Buchstudent Awards, für die man sein Lieblingsbuch der letzten fünf Jahre nominieren kann. Doch wie genau läuft das eigentlich ab?

Auf Buchstudent findet man interessante Beiträge zum Buchhandels- und Verlagswirtschaftsstudium, wissenswerte Rezensionen zu Büchern und Filmen und Berichte über Events der Buchbranche. Klick um zu Tweeten

.

DIE REGELN
  • Vom 22. September 2018 bis 22. Juli 2019 kann jeder sein Lieblingsbuch in zehn Kategorien nominieren.
  • Die Nominierungen können per E-Mail (buchstudent@web.de) oder über die Social Media Kanäle von Buchstudent eingereicht werden: Facebook (facebook.com/buchstudent), Twitter (@Buchstudent), Instagram (@Buchstudent)
  • Die Nominierungen müssen Titel, Autor, Verlag (bei Selfpublishern reicht als Angabe „Selfpublisher“ oder „Eigenverlag“), Kategorie und Erscheinungsjahr beinhalten.
  • Das nominierte Buch muss innerhalb der letzten fünf Jahre erschienen sein.

Anders als bei den Awards von Goodreads oder Lovelybooks, bei denen die Bücher hauptsächlich nach Genres sortiert sind, konzentrieren sich die Buchstudent Awards auf verschiedene Elemente des gesamten Plots. Denn wer kann einen Roman schon nach seinem kompletten Inhalt bewerten? Manchmal kann man überhaupt nicht mit den Charakteren sympathisieren, aber der Plot-Twist haut einen regelrecht um. Manchmal ist es vor allem eine Nebenfigur, die unser Herz erobert. Und manchmal kommt man nicht über die Charakterentwicklung seines Lieblings hinweg. Die Buchstudent Awards haben dafür ausgesorgt, denn nun kann man Bücher in zehn unterschiedlichen Kategorien nominieren.

DIE KATEGORIEN
  • Bestes Buch
  • Bester Protagonist/ beste Protagonistin
  • Bester Antagonist/ beste Antagonistin
  • Bester Nebencharakter (m/w)
  • Beste Charakterentwicklung
  • Bester Plot-Twist
  • Beste Kurzgeschichte
  • Bestes Kinderbuch
  • Bestes nicht-fiktionales Buch
  • Bestes Cover

Und dann? Nach Einsendeschluss am 22. Juli 2019 werden die Gewinner aus jeder Kategorie ermittelt. Danach wird das Buchstudent-Team den Gewinnertiteln in Blogbeiträgen besondere Aufmerksamkeit widmen und die Nominierenden haben die Chance, ihren Favoriten bzw. eine neue Wunschlektüre näher „kennenzulernen“. Neugierig geworden? Dann schaut doch einmal bei Buchstudent vorbei und gebt euren Favoriten eine Stimme.

Wer kann einen Roman schon nach seinem kompletten Inhalt bewerten? Bei den Buchstudent Awards konzentriert man sich auf verschiedene Elemente des gesamten Plots. Klick um zu Tweeten

© D.M. Laubenstein

Leave a Comment

Damit du diese Website im vollen Umfang nutzen kannst, verwende ich Cookies. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Okay Datenschutz

Adventskalender 08.12.Gewinne ein SIGNIERTES Exemplar von „Dark Spells – Die Königin der Stadt“

Spielregeln:

  • 1. In einem meiner REZEPT-BEITRÄGE versteckt sich ein Hexenhut.
  • 2. Finde den Hexenhut bis heute Abend 23:59 Uhr und mache davon einen Screenshot.
  • 3. Schicke mir den Screenshot entweder als Direktnachricht bei Facebook, Instagram oder Twitter ODER als E-Mail Anhang an online@everythingisliterary.com
  • 4. Aus allen Zusendungen lose ich morgen (09.12.) um 10 Uhr einen Gewinner aus. 
Mehr Infos