Rezension || Beautiful Boy

by Marie-Theres Werner
5
(1)
WORUM GEHT ES?

„Basierend auf den Bestseller-Memoiren von Vater und Sohn David (Steve Carrell) und Nic Sheff (Timothée Chalamet) zeichnet Beautiful Boy ein herzzerbrechendes und inspirierendes Bild vom Überleben, Rückfall und der Genesung einer Familie, die über viele Jahre gegen Suchtkrankheiten ankämpft.“ (Quelle: Amazon Studios)

.

MEINE MEINUNG:

David und Nic haben eine ganz besondere Bindung. Selten habe ich Vater und Sohn gesehen, die so liebevoll und vertraut miteinander umgehen wie die beiden. Seit der Scheidung von Nics Mutter hat David das Sorgerecht und es scheint nicht besser laufen zu können: Nic ist gut in der Schule, kommt mit seiner neuen Stiefmutter und seinen Halbgeschwistern gut klar und besucht in den Ferien regelmäßig seine Mutter. Die Sheffs könnten schon fast als Bilderbuchfamilie bezeichnet werden, doch dann verfällt Nic dem Drogenrausch und seine einst ehrliche und offene Beziehung zu seinem Vater nimmt eine 180-Grad-Wendung.

Nic lässt sich kaum noch zu Hause blicken, ist manchmal tagelang verschwunden und wird von seinem Vater in dunklen, engen Gassen aufgegabelt. Er klaut Geld, beleidigt seine Familie und missbraucht immer wieder Davids Vertrauen. Nic ist völlig wesensverändert, scheint an einer Heilung kein Interesse zu haben und nutzt die Gutmütigkeit seines Vaters regelrecht aus. Während sich David anfangs noch voller Kraft und Motivation in die Behandlung seines Sohnes stürzt, lässt seine Kraft zum Ende hin immer mehr nach und er muss akzeptieren, dass er Nic nicht helfen kann. Nur Nic allein muss den Willen haben, seine Sucht zu bekämpfen, doch bei ihm folgt eine Überdosis nach der nächsten…

Ich glaube nicht daran, dass man andere Menschen retten kann. – Beautiful Boy Klick um zu Tweeten

Die Geschichte von David und Nic Sheff ist herzzerreißend, brutal ehrlich, traurig und doch inspirierend. Davids Einsatzbereitschaft für seinen Sohn ist bewundernswert, aber auch sein Weg in die Co-Abhängigkeit wird in Beautiful Boy unverschleiert dargestellt. Auf der Suche nach Hilfe für Nic beginnt David seine Frau und Kinder zu vernachlässigen; Crystal Meth, Alkohol und Marihuana werden zu den ständigen Begleitern der Familie. Als Zuschauer gehen einem die verzweifelten Hilfeschreie von Nic und die immer wieder abgelehnte Unterstützung seiner Eltern sehr ans Herz. Dies wird vor allem auch durch die Chemie zwischen Steve Carrell und Timothée Chalamet getragen. Beide Schauspieler schaffen es, die besondere Beziehung zwischen David und Nic authentisch zu verkörpern und unterstreichen somit den emotionalen Wert von Beautiful Boy. Der Film ist aufrüttelnd, spannend und lässt den Zuschauer mit einem Drang nach mehr zurück: Wie geht es weiter? In was für einem Zustand befinden sich David und Nic heute? Wie hat sich ihre Beziehung verändert? Beautiful Boy schafft es nicht nur, die Wichtigkeit von Heilung, Vergebung und Zusammenhalt hervorzuheben, sondern regt das Publikum ebenfalls dazu an, die Memoiren der beiden Hauptfiguren – Beautiful Boy und Tweak – lesen zu wollen.

Hinweis
Diese Rezension sowie die unten stehende abschließende Bewertung basieren einzig und allein auf meiner subjektiven, ehrlichen Meinung. Alle angesprochenen Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge können nicht auf das allgemeine Publikum des Filmes bezogen werden. 
ECKDATEN ZUM FILM:

.

©2017 EuroVideo Medien GmbH

Erscheinungstermin: 18.05.2017
Laufzeit: 120 Minuten
Regisseur: Felix van Groeningen
Originaltitel: Beautiful Boy
Drehbuch
: Luke Davies, Felix van Groeningen
Produzenten: Jeremy Kleiner, Dede Gardner
Preis: 12,99€ (DVD), 15,99€ (Blu-ray)

Direkt in deiner Buchhandlung kaufen.

.

INFORMATIONEN ZUM REGISSEUR:

Felix van Groeningen ist ein belgischer Regisseur und Drehbuchautor. Mit dem Film Die Beschissenheit der Dinge gelang ihm 2009 der internationale Durchbruch. Beautiful Boy ist sein siebter Film und der erste, den er auf Englisch drehte. Für seine Rolle als Nic Sheff wurde Timothée Chalamet 2019 sogar für einen Golden Globe nominiert. (Quelle: Wikipedia)

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Weil dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir doch in sozialen Netzwerken!

Schade, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Lass ihn uns verbessern!

Was kann ich besser machen?

Schreibe einen Kommentar zu Katharina Cancel Reply

3 comments

Katharina 30. Juli 2020 - 6:39

Danke für die Zusammenfassung! Jau du die erwähnten Autobiographien auch gelesen?

Reply
Marie-Theres Werner 30. Juli 2020 - 9:01

Liebe Katharina,
nein, die Autobiografien der beiden Männer kenne ich noch nicht, aber ich habe sie auf meine Wunschliste gesetzt. Der Film hat mich definitiv neugierig gemacht herauszufinden, wie es weiterging und wo sie jetzt im Leben stehen.
Liebe Grüße
Marie

Reply
Katharina 30. Juli 2020 - 13:57

Hallo Marie,
danke für die schnelle Antwort! Genau das war auch mein Gedanke – ob nämlich die Bücher mehr darüber verraten, wie es dann weiterging nach dem Ende des Films 🙂
Ich freue mich auf deine Rezension, wenn du sie dann gelesen hast.
Liebe Grüße,
Katharina

Reply

Damit du diese Website im vollen Umfang nutzen kannst, verwende ich Cookies. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Okay Datenschutz