Rezension || Dumplin‘ von Julie Murphy

by Marie-Theres Werner
5
(1)
WORUM GEHT ES?

„Willowdean – 16, Dolly-Parton-Verehrerin und die Dicke vom Dienst – wird von ihrer Mutter immer nur Dumplin‘ genannt. Bisher hat sie sich in ihrem Körper eigentlich immer wohl gefühlt. Sie ist eben dick – na und? Mit ihrer besten Freundin Ellen an ihrer Seite ist das sowieso total egal.
Doch dann lernt sie den sportlichen und unfassbar attraktiven Bo kennen. Kein Wunder, dass sie sich hoffnungslos in ihn verknallt – dass er sie allerdings aus heiterem Himmel küsst, verunsichert sie völlig. Plötzlich macht es ihr doch etwas aus, nicht schlank zu sein.
Um ihre Selbstzweifel in den Griff zu bekommen, beschließt Will, sich der furchteinflößendsten Herausforderung in ganz Clover City zu stellen: Sie will am „Miss Teen Blue Bonnet“-Schönheitswettbewerb teilnehmen und allen – vor allem sich selbst – beweisen, dass die Kleidergröße für das ganz große Glück überhaupt keine Rolle spielt.“ (Quelle: Fischer FJB)

.

MEINE MEINUNG:

Nachdem ihre Tante Lucy gestorben ist, fühlt sich Will in ihrer Haut gar nicht mehr so wohl. Von heute auf morgen wurde ihr Anker und Fels in der Brandung einfach aus dem Leben gerissen. Zu ihrer Mutter hatte sie nie einen guten Draht und auch mit ihrer besten Freundin Ellen scheint sie nicht mehr über alles reden zu können. Als dann auch noch der unglaublich attraktive Bo Interesse an ihr zeigt, versteht Willowdean die Welt nicht mehr: Was könnte ein sportlicher, gut aussehender Kerl bloß von ihr wollen? Zunehmend vermisst sie ihre Tante Lucy, die ihr stets das Gefühl von Selbstvertrauen und Zugehörigkeit vermittelt hat, doch als Will entdeckt, dass Lucy am Schönheitswettbewerb von Clover City teilnehmen wollte und dann doch einen Rückzieher machte, steht für sie eins fest: Sie möchte teilnehmen. Für Lucy. Für sich. Für alle anderen dicken Mädchen, die immer dachten, dass sie nicht auf eine Bühne gehören und damit absolut falsch lagen.

Ich glaube, manchmal besteht die Vollkommenheit, die wir an anderen sehen, in Wahrheit aus vielen kleinen Unvollkommenheiten, weil an manchen Tagen das verdammte Kleid einfach nicht zugehen will.Julie Murphy, Dumplin', Fischer FJB

In ihrer Liebe zu Lucy, in der Freundschaft zu Ellen und in ihrem Weg, sich genauso zu akzeptieren, wie man ist, wird Will von Dolly Parton tatkräftig unterstützt. Nicht persönlich, dafür aber im Geiste. Die Musik und weisen Worte der Country-Sängerin ziehen sich durch das ganze Buch und sind an einigen Stellen laut und deutlich zu hören. Egal ob „Dumb Blonde“ oder „9 to 5“ – wenn Willowdean singt, wippt mein Fuß im Takt zur Musik.

Dumplin‘ ist Therapie für die Seele. Der witzige, lebhafte Schreibstil von Julie Murphy hat mir sofort gefallen und ich konnte mich sehr leicht in die Geschichte einfinden. Ich fand es allerdings schade, dass der Schönheitswettbewerb etwas in den Hintergrund gerückt wurde und Wills Beziehungen zu Bo, Mitch und Ellen im Vordergrund standen. Eigentlich ist ja vor allem der „Miss Teen Blue Bonnet“-Wettbewerb das Aushängeschild der Geschichte und macht Dumplin‘ zu etwas Besonderem. Teilweise hatte ich aber nur das Gefühl, ein normales Jugendbuch mit Herzschmerz und Streitereien zu lesen. In der Netflix-Verfilmung fand ich dies etwas besser umgesetzt. Ansonsten bin ich ein großer Fan von Willowdean, Millie, Ellen und Bo (auch wenn ich mit Letzterem erst warm werden musste). Dumplin‘ ist eine absolute Wohlfühllektüre und ich werde mir den Nachfolge-Band, Puddin‘, wahrscheinlich sehr bald zulegen.

Hinweis
Diese Rezension sowie die unten stehende abschließende Bewertung basieren einzig und allein auf meiner subjektiven, ehrlichen Meinung. Alle angesprochenen Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge können nicht auf die allgemeine Leserschaft des Buches bezogen werden. 
ECKDATEN ZUM BUCH:

.

Quelle: Fischer FJB

Erscheinungstermin: 15.09.2015
Seiten: 400
ISBN: 978-3-8414-2242-2
Autorin: Julie Murphy
Originaltitel: Dumplin‘
Übersetzerin: Kathrin Stier
Preis: 18,99€ (Hardcover), 10€ (Taschenbuch), 16,99€ (E-Book), 18,99€ (Hörbuch)

Direkt in deiner Buchhandlung kaufen.

.

INFORMATIONEN ZUR AUTORIN:

Julie Murphy lebt mit ihrem Mann, der sie liebt, ihrem Hund, der sie vergöttert, und ihren Katzen, die sie akzeptieren, in Texas, USA. Nachdem sie sieben Jahre als Bibliothekarin gearbeitet hat, widmet sie sich jetzt ganz dem Schreiben. Wenn sie nicht gerade schreibt oder in Erinnerungen an die guten alten Zeiten in der Bibliothek schwelgt, schaut sie Filme, die nur fürs Privatfernsehen gemacht wurden, fahndet nach der perfekten Pizza mit viel Käse oder plant ihre nächste große Reise. (Quelle: Fischer FJB)

Schreib deine eigene Rezension
Es gibt ein Buch, das dir nicht mehr aus dem Kopf geht, aber auf meinem Blog nicht vorgestellt wurde? Dann schreib doch deine eigene Empfehlung und erzähl anderen Lesern, warum das Buch unbedingt gelesen werden muss. Alle Leser-Empfehlungen findest du übrigens auch im Gästebuch.

.

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Weil dir dieser Beitrag gefallen hat...

Folge mir doch in sozialen Netzwerken!

Schade, dass dir der Beitrag nicht gefallen hat!

Lass ihn uns verbessern!

Was kann ich besser machen?

Leave a Comment

2 comments

Helin 14. April 2020 - 20:36

Ich habe Dumplin‘ ebenfalls gelesen und deine Rezension hat mir nochmals gezeigt, wieso ich dieses Buch liebe! Es hat eine wirklich positive Wirkung auf die Leser. Ich gebe dir auch Recht bezüglich des Schönheitswettbewerbes, es hätte ein bisschen zentraler sein können, doch die witzige Erzählart macht Duplin‘ zu eins meiner Lieblingsbüchern. Danke für die tolle und ausführliche Rezension, liebe Grüsse, Helin von flawsomepoint.wordpress.com

Reply
Marie-Theres Werner 15. April 2020 - 11:28

Liebe Helin,
es freut mich zu hören, dass dir Dumplin‘ auch so gut gefallen hat 🙂 Du hast recht, der witzige und lebhafte Erzählstil macht echt viel aus!
Liebe Grüße!

Reply

Damit du diese Website im vollen Umfang nutzen kannst, verwende ich Cookies. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung. Okay Datenschutz